Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Rollbrett e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Kurzbeschreibung Ihres Vereins

Der im Jahr 2004 gegründete gemeinnützige Verein engagiert sich von Beginn an für die immer größer werdende Skateboard Szene in Karlsruhe und unterstützt auch viele weitere Rollsportarten wie zum Beispiel Inline-Skaten, Longboarden und Scooter fahren. Zweck des Vereins ist die Ausübung und Förderung dieser Sportarten sowie die Förderung der Skateboardkultur.
Damit soll insbesondere den Belangen und Interessen von Jugendlichen eine organisierte
Plattform angeboten werden.
Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Erfüllung nachfolgender Aufgaben:
1. Interessenvertretung der Skateboarder gegenüber Dritten (Stadt, Gemeinde, Unternehmen,
Öffentlichkeit, etc.).
2. Der Verein soll als ein kommunikatives und beratendes Bindeglied zwischen den Planern und
Konstrukteuren von Skateparks und den aktiven Skateboardern fungieren.
3. Ausrichtung und Förderung von Veranstaltungen wie z.B. Contests (Wettbewerbe) und Workshops.
4. Zusammenbringen der regionalen und überregionalen Skateszene.